Sie sind hier: 

Liebe Eltern,

falls Ihr Kind positiv getestet wurde und symptomfrei ist, kann die Isolation nach 7 Tagen mit einem negativen Schnelltest (Testzentrum) vorzeitig beendet werden.
Bitte denken Sie daran, den negativen Test auf der Internetseite des RKN („Freitestung aus Quarantäne“) hochzuladen (siehe Link unten). Sie bekommen dann unmittelbar eine Empfangsbestätigung, die Sie bitte ausdrucken und Ihrem Kind zusammen mit dem Testzertifikat in die Schule mitgeben.

Bitte beachten Sie bei der Terminvereinbarung für die Impfung die Zeiten der Lolli-Testung. Es ist für uns sehr aufwendig, später eintreffende Kinder noch nachträglich zu testen. Nach 9.20 Uhr ist es gar nicht mehr möglich.


Wir immer alles Weitere unter

www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/aemterliste/gesundheitsamt/corona/

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Huptasch
(Schulleiterin)

 


Willkommen an der Martin-Luther-Schule in Neuss!

Die Martin-Luther-Schule ist die städtische evangelische Bekenntnisgrundschule im Zentrum von Neuss. Sie gehört zur Gemeinde der evangelischen Christuskirche.
Zur Zeit besuchen ca. 220 Schülerinnen und Schüler die acht Klassen. Die meisten von ihnen sind evangelisch oder gehören anderen christlichen Kirchen an.


Gemeinsam mit den Kindern aus anderen Kulturkreisen und Religionsgemeinschaften lernen sie nach dem evangelischen Grundsatz:
Gott liebt alle Kinder und nimmt sie an, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, ihrem Geschlecht, ihrer Religionszugehörigkeit.

Unsere Schule befindet sich in einer verkehrsberuhigten Zone der Innenstadt, der Haupteingang liegt an der Sternstraße 43-45. Die Schule ist auch über die Schulhöfe an der Hesemannstraße und an der Breitestraße zu erreichen. Seit dem Schuljahr 2004/2005 beteiligt sich die Martin-Luther-Schule an dem Projekt der offenen Ganztagsgrundschule. Träger ist das Diakoniewerk Neuss-Süd e.V.


Ein Rundgang durch unsere Schule

Wir laden Sie herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule ein!
 


Wenn ihr Kind krank ist

Hier unsere Handlungsempfehlungen, wenn Ihr Kind krank ist.



Aktuelles

Ab sofort können Sie wieder die Speisepläne der OGS herunterladen. Sie finden diese Im OGS-Bereich unserer Homepage.

Weiterlesen...

Endlich konnte unser Weihnachtsgottesdienst wieder stattfinden! Die Vorfreude war groß, besonders aufgeregt waren die Drittklässler:innen. Die Kinder der Klassen 3a und 3b hatten nämlich die wichtige Aufgabe, gemeinsam mit unserem Pfarrer Herr Zimmermann, den Gottesdienst zu gestalten. Sie entschieden sich dafür, den Stern über Bethlehem genauer in den Blick zu nehmen: Wie könnte sich der kleine Stern gefühlt haben, als er damals das Wunder beleuchtete, das sich über Bethlehem ereignete? 
Mit einem warmen...

Weiterlesen...

Weihnachtlich ist es geworden in unseren Räumen. Richtig gemütlich und stimmungsvoll sehen unsere Klassenräume und Flure aus und Vorfreude auf das Weihnachtsfest ist überall spürbar.
Hier ein paar Eindrücke…
 

Weiterlesen...

Auch in diesem Jahr wurden wieder fleißig viele Päckchen für Kinder in Rumänien gepackt. 84 Geschenke sind zusammengekommen. Besonders aufregend ist immer der Tag, an dem die Päckchen abgeholt werden. Viele Kinder haben geholfen, den großen Wagen zu beladen.
Ein schönes Gefühl und für uns eine Selbstverständlichkeit, für andere da zu sein und zu helfen!
Ein großes Dankeschön an alle Eltern und Kinder, die ein Päckchen gepackt haben!
 

Weiterlesen...

…so klang es über unseren Schulhof. In diesem Jahr konnten wir endlich wieder mit allen Kindern gemeinsam Sankt Martin feiern. Und so versammelten sich alle Klassen mit ihren wunderschönen Laternen rund um das Martinsfeuer und sangen die altbekannten Lieder. Sogar eine Kapelle war da. Danach ging es noch zum gemütlichen Beisammensein in die Klassenräume. Dort wurden Weckmänner gegessen und Geschichten gehört. 
Vielen Dank an alle, die geholfen und diesen schönen Abend ermöglicht haben! 
 

Weiterlesen...

Anlässlich des Weltkindertages am 20.09.2021 haben die Paten der Klassen 1b und 4b sich gemeinsam Gedanken gemacht. Welche Kinderrechte gibt es und was ist uns wichtig? Die Bären- und Kängurukinder gestalteten hierzu mehrere Puzzleteile auf denen man erkennt, welches Recht für sie besonders wichtig ist. Gemeinsam spielen zu können, Essen zu haben oder seine Ziele verfolgen zu können sind nur einige Beispiele für das, was gemeinsam dargestellt wurde.

Weiterlesen...

Ein schöner erster Schultag war es, den wir am Donnerstag, den 19. August auf unserem Schulhof erleben konnten.
Frau Huptasch begrüßte alle Anwesenden herzlich, bewunderte die Schultüten und machte Mut, vertrauensvoll in das Schulleben zu starten. Auch die Patenklassen hatten mit zwei wunderschönen Liedern einen Beitrag zur Begrüßung vorbereitet und Titus und Sophie erklärten den Erstklässlern ihre Aufgaben als Paten – wenn immer unsere sie eine Frage oder ein Problem haben, stehen ihnen die Paten, die...

Weiterlesen...

Feierlich und bewegend ging es am letzten Schultag beim Abschiedsgottesdienst für unsere Viertklässler zu.
Statt in der Kirche konnten wir dank des schönen Wetters auf dem Schulhof feiern und auch viele Eltern begleiteten die Kinder an ihrem letzten Schultag in der Grundschule. 
Alle Schulkinder verabschiedeten sich mit dem wunderschönen Lied „Die Zeit mit Dir“ und die Erstklässler überreichten ihren großen Paten aus der Fuchs- und Hasenklasse einen Schlüsselanhänger, der thematisch zum Abschied passte. 
...

Weiterlesen...

singen, spielen, loben den Herrn! So schallte es fröhlich über unseren Schulhof, denn nach vielen langen Monaten konnten wir endlich alle zusammen wieder Gottesdienst feiern. Und so versammelten sich alle Kinder und Lehrerinnen bei wunderschönem Sonnenschein auf dem Schulhof, um gemeinsam zurückzublicken auf ein herausforderndes Schuljahr. Vieles war anstrengend und schwierig, aber es gab auch einiges, für das wir dankbar waren: der Zusammenhalt (auch auf Distanz), die gegenseitige Unterstützung und...

Weiterlesen...

Wir haben den besten Hausmeister, den man sich vorstellen kann! Herr Busch macht fast alles möglich und ist immer für Kinder und Erwachsene in unserer Schule da. 
Am Donnerstag hatte er einen besonderen Geburtstag, der natürlich gefeiert wurde! Mit einem Geburtstagslied und vielen guten Wünschen wurde Herr Busch morgens vor Unterrichtsbeginn überrascht. 
Von Herzen alles Liebe und Gute und Gottes Segen für das neue Lebensjahr!

Weiterlesen...
ImpressumDatenschutz